Solutions

Server-Virtualisierungsüberwachung

Eine verbesserte Verfügbarkeit und niedrigere Kosten haben zur schnellen Übernahme von IT-Virtualisierungstechnologien in Datenzentren geführt. Aber die inhärente Flexibilität der Virtualisierung führt auch zu deutlichen Verwaltungsproblemen, die nicht durch die Verwendung mehrere Überwachungs-Tools gelöst werden können.

Opsview bietet dank seiner Überwachung virtueller Maschinen eine vereinheitlichte Ansicht aller Ihrer virtualisierten Server und Gäste, was eine einfachere Ereigniskorrelierung und eine schnelle Problembehebung ermöglicht. Zusammen mit dem nativen Netzwerk, Unternehmensanwendungen und Cloud-Support bietet die virtuelle Maschinenüberwachung von Opsview eine unvergleichliche Abdeckung für Ihre gesamte Infrastruktur.

Hauptvorteile

Durch die Überwachung virtueller Server mit Opsview erstellen Sie ein vollständiges Bild der Leistung Ihres virtualisierten Systems und erhalten Meldungen, bevor sich Probleme auf Endanwender auswirken.
Gruppieren Sie Ihre virtualisierten Hosts/Gäste nach Geschäftsprozessen und zeigen Sie allen Anwendern deren Status mit einfachen Ampelsymbolen.
Vergleichen Sie mit Hilfe unseres Berichtsmoduls die Verfügbarkeit mit vereinbarten Service-Levels
Verwenden Sie synthetische Transaktionen, um die End-to-End-Leistung zu überwachen, und nicht nur eine Einzelkomponente.
Sehen Sie die geschäftlichen Auswirkungen von Problemen bei virtuellen Hosts/Gästen und beheben Sie diese Probleme schnell
Unterstützung für VMWare, KVM, Microsoft Hyper-V und Citrix XenServer

Automatisierte Überwachung virtueller Maschinen

Der Übergang zu einer virtualisierten IT-Infrastruktur erfordert ein Überwachungs-Tool für Unternehmen, das sowohl physikalische als auch virtuelle Umgebungen koordiniert.

Sowohl bei physischen als auch bei virtuellen Systemen ist die Automatisierung wichtiger Überwachungsaufgaben entscheidend dafür, die Verfügbarkeit sicherzustellen, eine effiziente Überwachung virtueller Maschinen zu bieten und manuelle Fehler, Kosten und Komplexität zu reduzieren.

Das Puppet-Modul von Opsview ermöglicht es, von Puppet verwaltete virtualisierte Hosts automatisch dem Opsview-Überwachungspaket hinzuzufügen.

In Anerkennung unserer Bemühungen, technische Lösungen für Unternehmen anzubieten, ist Opsview als VMware Partner und Mitglied der Open Virtualization Alliance anerkannt.

Welche virtuelle Serverüberwachungssoftware von Opsview ist für mich richtig?

Zur schnellen, einfachen und kostenlosen Überwachung Ihrer virtuellen Server können Sie Opsview Atom herunterladen. Umgebungen mit einer komplexen Mischung aus physikalischen und virtuellen Systemen sollte Opsview Pro (kleine/mittelständische Firmen) oder Opsview Enterprise (für die Überwachung von bis zu 20.000 Geräten) wählen.